Zum Inhalt springen
a Foto: Stadt Hannover

9. Oktober 2022: Stephan Weil und SPD gewinnen Landtagswahl auch in Misburg und Anderten

Gerade angesichts der Krisen dieser Zeit bedeutet es in Niedersachsen für Ministerpräsident Stephan Weil und die mehrheitsführende SPD einen großen Vertrauensbeweis und einen umso größeren Vertrauensvorschuss, dass sie die heutige Landtagswahl siegreich gestalten konnten.

Trotz des Verlustes weniger Prozentpunkte im Vergleich zur letzten Landtagswahl 2017 liegt das niedersachsenweite SPD-Ergebnis stabil bei gut 33%, so dass die SPD deutlich stärkste Kraft ist. Voraussichtlich wird es für eine rot-grüne Regierungsmehrheit reichen. Diese wird sich beispielsweise am massiven Ausbau erneuerbarer Energiequellen messen lassen müssen. Das gehört auch zum persönlichen Anspruch von Ministerpräsident Stephan Weil, Niedersachsen zum Energieland Nr. 1 zu machen.

Wie zuletzt bei der Bundestagswahl 2021 ist die SPD im Gebiet der Stadt Hannover wieder stärkste Kraft, wie am Zweitstimmenergebnis von 31% zu sehen ist. Zudem gewann die SPD heute in Hannover vier von fünf Wahlkreisen direkt über die Erststimmen. Diese SPD-Ergebnisse liegen etwas unter denen von 2017, sind aber von der Substanz her dennoch recht gut.

Das gilt auch für den Stadtbezirk Misburg-Anderten. Dort erhielt Stephan Weil als Direktkandidat für den Landtag 46,6%, womit er die Mitbewerber erneut weit hinter sich ließ. Es ist dies heute das beste Erststimmenergebnis für die SPD in einem hannoverschen Stadtbezirk. Wohlgemerkt gewann Stephan Weil auch seinen gesamten Wahlkreis und zieht wieder als direkt gewählter Abgeordneter in den Landtag ein.

Das Zweitstimmenergebnis im Stadtbezirk Misburg-Anderten ist mit 33,8% ebenfalls recht solide. Was zumindest die drei stärksten Parteien angeht, ist das Ergebnis auffallend ähnlich zu Bezirksrats- und Ratswahl im Rahmen der Kommunalwahl 2021. Es zeigt sich hier einmal mehr, dass die SPD bei Wahlen im Stadtbezirk Misburg-Anderten nicht nur vereinzelt gute Ergebnisse erzielt, sondern diese auch wiederholt.

Für die zahlreichen SPD-Mitglieder vor Ort, die sich im Wahlkampf engagiert haben, ist der heutige Abend eine schöne Bestätigung. Der Dank des SPD-Ortsvereins Misburg-Anderten gilt zu guter Letzt den Bürgerinnen und Bürgern!

Vorherige Meldung: Wahlkampfendspurt der SPD in Misburg und Anderten

Nächste Meldung: Dringend benötigter Krankenwagen für die Ukraine

Alle Meldungen