Zum Inhalt springen
a Foto: SPD-OV Misburg-Anderten

14. Mai 2022: SPD-Stände in Misburg und Anderten

Heute fand, wie üblich am zweiten Sonnabend im Monat, und zwar auch außerhalb von Wahlkampfzeiten, jeweils ein SPD-Stand in Misburg an Meyers Garten und in Anderten an der Straße Am Tiergarten neben dem Bücherschrank statt.

Das Wetter war leicht sommerlich und sehr angenehm. In Misburg war auch die rote Ape, der italienische Kleinsttransporter, wieder im Einsatz.

Die Gesprächsthemen umfassten, was nicht vermeidlich war, auch die Krisen dieser Zeit, also vor allem Krieg, Corona und Klima. Es ist insbesondere erschütternd, dass nun bei älteren Menschen verstärkt detaillierte Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg zurückkommen. Daran war noch zu Jahresbeginn allgemein nicht zu denken.

Als SPD-Aktive an Meyers Garten sind Michael Homann, Karolina Siering, Klaus Tegeder (der zwischen den beiden Ständen wechselte), Robert Schmitz und Sergii Kravets im Bild zu sehen. Auf dem Foto aus Anderten sind Klaus Tegeder, Reinhart Ederhof, Klaus Dickneite und Ulrike Strauch abgebildet.

a Foto: SPD-OV Misburg-Anderten

Vorherige Meldung: SPD fordert gut abgestimmte Straßenbaumaßnahmen im Stadtbezirk Misburg-Anderten

Alle Meldungen