Zum Inhalt springen
a Foto: SPD-OV Misburg-Anderten

19. November 2022: SPD-Dankesgrillen in Misburg

Aus organisatorischen Gründen ein paar Wochen später, bedankte sich heute der SPD-Ortsverein Misburg-Anderten bei den Bürgerinnen und Bürgern für das gute SPD-Ergebnis im Stadtbezirk bei der niedersächsischen Landtagswahl.

Wie es nach Wahlen bereits Tradition ist, wurde an Meyers Garten der ortsvereinseigene Grill angeworfen und gratis Bratwurst verteilt.

Dies stieß auf große Akzeptanz, und es ergab sich das eine oder andere interessierte Gespräch. Als SPD-Aktive sind auf den Bildern zu sehen (v.l.) Lothar Ewald, Klaus Tegeder, Werner Brinkmann, Robert Schmitz, Kornelia Rust-Bulmahn, Alfred Bulmahn, Aaron Bulmahn, Sergii Kravets und Reinhart Ederhof, auf dem zweiten Foto sind Angelika Jeinsen, Ilona Rusiecki und Marina Bökenkamp mit abgebildet.

Ab dem kommenden Jahr ist es geplant, den SPD-Bratwurststand gelegentlich auch in Anderten zu betreiben. Auch dazu gibt es noch organisatorische Fragen, die höchstwahrscheinlich aber gelöst werden können.

Vorherige Meldung: Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Misburg-Anderten

Nächste Meldung: Grünkohlessen des SPD-Ortsvereins Misburg-Anderten mit Jubilarehrung

Alle Meldungen