Zum Inhalt springen
a Foto: SPD-OV Misburg-Anderten

27. April 2022: Bezirksratsabgeordnete besuchen Areal am Sonnensee in Misburg

Einige Abgeordnete des Bezirksrats Misburg-Anderten besuchten am Mittwoch, dem 27. April 2022, das 65 Hektar große Areal am Sonnensee in Misburg, das unter der Bezeichnung „FamilienSport- und NaturCamp für Naturisten“ firmiert.

Die beiden Vereine, die es betreiben, BffL Hannover (Bund für Familiensport und freie Lebensgestaltung) und VFB Hannover (Verein für Familien- und Breitensport), haben sich der Pflege der Freikörperkultur verschrieben.

Diese ist auf dem für diverse Zwecke genutzten Gelände allerdings nur beim Baden im Sonnensee verbindlich. Es gibt dort auch abseits des Schwimmens oder Paddelns viele Möglichkeiten, sich körperlich und sportlich zu betätigen. So legen regelmäßig einige in leichtathletischen Disziplinen das Sportabzeichen ab, zudem wird beispielsweise Petanque gespielt. Des Weiteren gibt es über 450 Dauercamper, die das Gelände auf vielfältige Art nutzen. Es werden auch Ferienlager für Kinder veranstaltet.

Die baulichen Anlagen auf dem Gelände werden Schritt für Schritt modernisiert. Dabei ist bereits die Klimapositivität des gesamten Areals erreicht worden, es wird also mehr CO2 aus der Umwelt gebunden als an sie abgegeben. Der BffL ist mit etwa 1500 Mitgliedern der zweitgrößte Verein in Misburg, und die Bindung der Mitglieder an den Verein ist groß, so dass deren Zahl in der Coronakrise ungewöhnlicher Weise nicht zurückgegangen ist.

Der 2. Vorsitzende des BffL, Frank Heddenhausen, und der Sportwart des VFB, Ralf Aschemann, führten durch die Besichtigung für die Bezirksratsabgeordneten. Dabei war die SPD mit Robert Schmitz, Rita Scholvin und Maurice Claußen vertreten, weitere Teilnehmerinnen gab es von der CDU, nämlich Sahra Spoida, Elvira Kuhn und Ingrid Gauglitz. Generell gibt es auch für Bürgerinnen und Bürger, die nicht einem der beiden Vereine angehören, die Möglichkeit zumindest zu einem einzelnen Besuch des doch vielfach unbekannten Geländes.

Die Tradition des BffL reicht dort in diesem Jahr 75 Jahre zurück. Dafür gelten Respekt und Anerkennung!

Vorherige Meldung: SPD Misburg-Anderten nominiert Leyla Hatami und Steffen Krach für die Doppelspitze des SPD-Unterbezirks Region Hannover

Nächste Meldung: Leyla Hatami und Steffen Krach zur Doppelspitze des SPD-Unterbezirks Region Hannover gewählt

Alle Meldungen