Zum Inhalt springen
a Foto: Tomasz Lipinski

15. Juli 2021: Adis Ahmetovic für einen Tag zu Gast in Misburg

Adis Ahmetovic, Kovorsitzender des SPD-Stadtverbands Hannover, tritt bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 als SPD-Direktkandidat im Wahlkreis Stadt Hannover I an, zu dem auch Misburg gehört.

Dort verbrachte er gestern einen Tag mit einem Programm aus verschiedenen Stationen. Es kamen dabei viele bemerkenswerte Begegnungen mit großartigen Menschen heraus.

Dem örtlichen SPD-Ortsverein war es eine Ehre, diesen Tag zu begleiten. Er war vertreten durch Ulrike Strauch, das Pendant als Kovorsitzende an der Spitze des SPD-Stadtverbands Hannover, den Kandidaten für das Amt des Bezirksbürgermeisters, Klaus Tegeder, die lokalen Spitzenkandidaten für den Rat der Stadt Hannover, Michael Homann und Rita Scholvin, sowie den Regionskandidaten Robert Schmitz. Zum Abschluss des Programms kamen viele andere Menschen hinzu.

Den Anfang des Programms machte ein Besuch bei der Ballettschule Ezzat in Misburg-Süd, deren aus Kairo stammender Begründer über eine hochinteressante Biografie verfügt. Anschließend ging es zum Gnadenhof Heim für Tiere, den vor einigen Wochen die örtliche SPD-Bezirksratsfraktion besucht und damit auch das Interesse von Adis Ahmetovic geweckt hatte. Nach einer Rosenverteilaktion an Meyers Garten, dem Zentrum Misburgs, ging es zum Seniorenheim am Wasserturm, dem es gelungen ist, auf vorbildliche Weise mit der Coronakrise umzugehen. Coronaerkrankungen von Bewohnern wurden vollständig vermieden.

Anschließend wurde die SPD-Gruppe um Ahmetovic beim Polizeihundsportverein Misburg empfangen, der erfreulicher Weise trotz der Coronakrise seine Mitgliedszahlen weitgehend stabil halten konnte. Den Abschluss bildete ein Besuch beim FC Stern Misburg. Dort wurde gegrillt. Es waren auch diverse andere Vereinsvertreter zu Gast, unter anderem von AWO, VGI, SOVD und Maltesern. Besondere Teilnehmer von seiten der SPD waren der Kandidat für das Amt des Regionspräsidenten, Steffen Krach, und SPD-Bundesgeneralsekretär Lars Klingbeil. Es gab viele angeregte Gespräche, und es wurde ein stimmungsvoller Tagesausklang.

Vorherige Meldung: SPD-Stände in Misburg und Anderten

Nächste Meldung: SPD an Meyers Garten und dem Bahnhof Anderten-Misburg

Alle Meldungen